Der Januar startet meist schon verkatert und hat auch sonst nicht allzu viel zu bieten. Weihnachten und Silvester sind vorbei, die hübschen Beleuchtungen verschwinden aus den Innenstädten und das Wetter ist meist Grau in Grau. Ich mag den ersten Monat im Jahr aber trotzdem. Die Neujahrsvorsätze sind noch nicht ganz vergessen, die Tage werden ganz langsam aber sicher wieder etwas länger, wir nähern uns mit kleinen Schritten dem Frühling und das Wichtigste: Es ist mein Geburtsmonat. 😉 Um dem sonst so tristen Januar etwas mehr Glamour zu verleihen, setze ich zu dieser Zeit besonders gerne auf atemberaubend schöne Kleider. Letztes Jahr im Januar habe ich Dir bereits ein umwerfendes schwarz-weißes Winter-Kleid von Ginger Jackie gezeigt. Dieses Jahr folgt ein anderes, nicht minder schönes Modell der russischen Mode-Marke: Das schwarze Cotton Velvet Dress.

RetroCat mit dem Cotton Velvet Dress von Ginger Jackie

Das atemberaubende Cotton Velvet Dress von Ginger Jackie

Das russische Label für vintage-inspirierte Mode übertrifft sich immer wieder selbst. Wie auch das Kleid aus dem letzten Jahr, besteht das Cotton Velvet Dress aus weichem Baby-Cord und behält daher seine tolle Form ganz ohne Petticoat, Shapewear oder anderen kleinen Helferchen. Mit seinem perfekt drapierten Rockteil und dem atemberaubenden Rückenausschnitt erinnert mich das Prachtstück von Ginger Jackie stark an die eleganten Entwürfe von Christian Dior. Ein weiterer Hingucker sind die Knöpfe am Rücken des Kleides, die bis zum Saum reichen, während die halblangen Ärmel praktisch nach auffälligen, etwas längeren Handschuhen rufen.

Ich habe mich für ein weißes Vintage-Model mit schwarzen Details entschieden und trage zudem eine schicke Strumpfhose von Chantal Thomass. Um nicht vom Rückenausschnitt abzulenken, setze ich auf einen klassischen Dutt und verzichte auf auffälligen Schmuck. Der Lippenstift meiner Wahl ist diesmal übrigens „Diva“ von Mac.

So gestylt macht man sowohl tagsüber als auch abends eine tolle Figur. Eine elegante Jacke drüber und man muss auch draußen nicht frieren. 😉

RetroCat mit einem Kleid von Ginger Jackie und weißen Lederhandschuhen aus den 50ern

RetroCat mit einem atemberaubenden Retro-Kleid von Ginger Jackie via Maison Chi Chi

RetroCat in einem Ginger-Jackie-Kleid mit tollem Rückenausschnitt


Mode von Ginger Jackie in Deutschland kaufen

Die Designs von Ginger Jackie sind in Deutschland leider nur sehr schwer zu bekommen. Meine Lieblingsboutique Maison Chi Chi Vintage in München führt jedoch einige ausgewählte Modelle des Mode-Labels.

Momentan ist bei Maison Chi Chi übrigens Sale und jede Menge tolle Kleider im Vintage-Stil sind stark reduziert – vorbeischauen lohnt sich!

PS: Ein weiteres tolles Ginger-Jackie-Kleid inspiriert von Hermès zeige ich Dir in diesem Beitrag.

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat mit einem Retro-Kleid von Ginger Jackie und weißen Vintage-Lederhandschuhen

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem schwarzen Retro-Kleid von Ginger Jackie im Stil der 50er

Fashion-Bloggerin RetroCat in einem Retro-Kleid mit tollem Rückenausschnitt von Ginger Jackie


Ein eleganter Winter-Look – die Details:

Cotton Velvet Dress: Ginger Jackie via Maison Chi Chi Vintage

Strumpfhose: Chantal Thomass

Schuhe: Mojo Moxy, ähnliche hier

Handschuhe: Vintage

Similar Articles

2 thoughts on “Glamouröse Kleider für graue Tage & Nächte: Das Cotton Velvet Dress von Ginger Jackie

Schreibe einen Kommentar