Auch wenn der Schnee langsam aber sicher endgültig verschwindet, so wirkt es momentan doch noch etwas trist und farblos. Die Natur erholt sich erst langsam vom Winter und es braucht wohl noch ein paar Wochen, bevor sie erneut erblüht. Bis es so weit ist, sorge ich eben mit meinen Outfits für Frühlingsgefühle. Ein perfektes Kleid dafür ist das Katherine Long Sleeve 50’s Swing Dress von Dolly and Dotty.

RetroCat mit dem Katherine Swing Dress von Dolly and Dotty

Flower Power: Das farbenfrohe Katherine Swing Dress von Dolly and Dotty

Das Katherine Swing Dress überzeugt nicht nur durch sein farbenfrohes Tulpenmuster, sondern ist zudem ein idealer Begleiter für die Übergangszeit. Die Ärmel sind nämlich lang und so muss Frau selbst an kühlen Frühlingstagen nicht frieren. Auch die Wickeloptik sowie der leicht ausgestellte Rock gefallen mir sehr. Zudem fühlt sich der Baumwollstoff wirklich angenehm auf der Haut an und das Kleid verfügt über Taschen, was sich als durchaus praktisch erweist.

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat in einem farbenfrohen Retro-Kleid für den Frühling

Das Pink der Tulpen findet sich auch in meinen Retro-Accessoires wieder. Die rosa Rosen-Ohrringe von Glitter Paradise rufen ja praktisch nach Frühling, während die spitzen pinken Pumps von Buffalo dem Outfit einen modernen Touch verleihen. Da momentan leider Regen- und sogar Schnee-Schauer an der Tagesordnung sind, darf auch ein passender Regenschirm nicht fehlen. Wenn es denn nun schon nass und grau sein muss, setze ich dafür auf ein umso bunteres, frühlingshafteres Modell mit Kirschblüten-Print. Eine weiße Tasche mit pinkem Flamingo sowie rosa Nahtstrümpfe von Secrets in Lace runden das farbenfrohe Retro-Outfit perfekt ab. Übrigens trage ich den Frühling auch darunter, nämlich in Form des Speakeasy Sets von Secrets in Lace. 😉

PS: Noch mehr schicke Retro-Taschen für den Frühling und Sommer stelle ich Dir in diesem Beitrag vor.

Vintage-Bloggerin RetroCat in einem Blumenkleid mit Tulpen-Print von Dolly and Dotty

 

RetroCat mit rosa Nahtstrümpfen von Secrets in Lace, einer Flamingo-Tasche und einem transparenten Regenschirm mit Blumen


Ein frühlingshaftes Retro-Make-up

Natürlich passe ich auch mein Make-up der wechselnden Jahreszeit an. Momentan stehe ich total auf pinke Lippen! Dafür verwende ich zuerst den Dior Addict Lip Sugar Scrub. Dieser pflegt die Lippen und sorgt für eine perfekte Basis. Darüber kommt dann der Dior Addict Gradient Lip Stick in „Fuchsia Twist“. Mein Augen-Make-up halte ich relativ neutral. Pinkes Rouge sorgt für Frische und rundet das frühlingshafte Retro-Make-up perfekt ab. Außerdem sorgen die duftenden Puderperlen „Météorites“ von Guerlain für eine wunderschönen aber dezenten Glow. Ein Hauch von Miss Diors Parfüm „Blooming Bouquet“ darf natürlich auch nicht fehlen.

Übrigens: Wenn sich die Sonne momentan blicken lässt, ist sie relativ aggressiv. Da meine Haut momentan wirklich extrem blass und an Sonnenstrahlen noch nicht gewöhnt ist, trage ich immer ausreichend Sonnenschutz. Am liebsten in Form der CC Cream von Chanel mit Lichtschutzfaktor 50. Diese vereint Pflege, Foundation und Sonnenschutz in einem Produkt – das spart nicht nur Platz auf dem Schminktisch, sondern auch Zeit, wovon ich morgens ohnehin nie genug habe. 😉

RetroCat mit einem transparenten Regenschirm mit Kirschblüten

RetroCat mit einem Retro-Blumenkleid und einem frühlingshaften Vintage-Make-up

Make-up-Details: 


Ein frühlingshaftes Retro-Outfit – die Details:

Katherine Long Sleeve 50’s Swing Dress: c/o Dolly and Dotty

Rosa Nahtstrümpfe: c/o Secrets in Lace – Europe

BH „Speakeasy“: c/o Secrets in Lace – Europe

Strumpfgürtel „Speakeasy Fashion Garterbelt“: c/o Secrets in Lace – Europe

Pumps: Buffalo, ähnliche hier

Ohrringe: Glitter Paradise

Flamingo Tasche: Collectif Clothing c/o Fräulein Backfisch

Regenschirm mit Kirschblüten-Print: via Amazon

Similar Articles

4 thoughts on “Tulpenblüte mal anders: Das traumhafte Katherine Swing Dress von Dolly and Dotty

Schreibe einen Kommentar