Perfekt für den Sommer: Vichy-Rock von Lena Hoschek & Spitzenbluse von Grünten Mode

Unterstützt durch Affiliate-Links und kostenlose Testprodukte (PR-Samples)

Natur pur, frische Luft und eine gewisse Gemütlichkeit – das sind die Dinge, die ich vermisse, wenn ich in München bin. Bin ich dagegen auf dem Land, vermisse ich die Großstadt mit ihrem geschäftigen Treiben und all den vielen Cafés. Die Wahrheit ist, ich könnte ich mich niemals zwischen dem Großstadtdschungel und dem Landleben entscheiden. Deshalb pendle ich. Wird es mir in München zu bunt, fliehe ich aufs Land. Wird es mir dort dagegen zu langweilig, geht es zurück in die Stadt. Bei der momentan herrschenden Hitzewelle fällt es mir jedoch überhaupt nicht schwer, mich für einen Ort zu entscheiden. Auf dem Land ist es einfach angenehmer. Die Hitze staut sich nicht so zwischen den Häusern und vor allem im Wald findet man selbst zur Mittagszeit noch relativ angenehme Temperaturen vor. Passend dazu trage ich ein entspanntes Outfit bestehend aus einem Vichy-Rock von Lena Hoschek und einer Spitzenbluse von Grünten Mode.

Vintage-Bloggerin RetroCat mit einem Vichy-Rock von Lena Hoschek

Ein Tag auf dem Land mit Vichy-Rock und Spitzenbluse

Der Tellerrock von Lena Hoschek mit Vichy-Muster ist einer meiner absoluten Favoriten. Er sieht nämlich nicht nur toll aus, sondern fühlt sich dank des weiten Schnittes und des Baumwollstoffes auch toll an – selbst bei sehr hohen Temperaturen. Wer möchte, trägt darunter einen Petticoat. Da es momentan so warm ist, habe ich aber darauf verzichtet. Leider gibt es den Rock so nicht mehr zu kaufen, ich habe Dir aber andere tolle Sommerröcke herausgesucht.


Mehr schicke Sommerröcke:


RetroCat mit weißer Spitzenbluse von Grünten Mode und einem Vichy-Rock von Lena Hoschek

Mode-Bloggerin RetroCat mit Vichy-Rock von Lena Hoschek und Spitzenbluse von Grünten Mode

Passend zum Vichy-Rock kombiniere ich eine romantische Spitzenbluse von Grünten Mode, welche Du vielleicht noch aus diesem Beitrag kennst. Da sie komplett durchsichtig ist, trage ich den hautfarbenen Satin Intrigue Shelf Bra von Secrets in Lace darunter. Meine runde Umhänge-Strohtasche, welche ich kürzlich auf dem Tollwood in München erstanden habe, ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch toll aus. Ein Vintage-Strohhut schützt vor der Sonne und lässt den Look gleich stylisher wirken. Natürlich kann ich aber auch auf dem Land nicht ganz auf funkelnden Schmuck verzichten und so trage ich große Ethno-Ohrringe sowie eine alte Uhr von meiner Oma. Diese ist übrigens stehen geblieben, das macht aber nichts. Schließlich bedeuten solch entspannte Tage auf dem Land auch, sich selbst nicht unter Zeitdruck zu setzen. 😉 Bequeme Wedges von Miss L-Fire runden das entspannte Vintage-Outfit perfekt ab.

RetroCat mit einem entspannten Vintage-Outfit im Wald


Outfit-Details:

Spitzenbluse „Fortune Blouse“: c/o Grünten Mode

BH „Satin Intrigue Shelf Bra“: c/o Secrets in Lace – Europe

Vichy-Rock: Lena Hoschek, ähnlicher hier und hier

Ohrringe: Stella & Dot, ähnliche hier

Schuhe: Miss L-Fire

Hut: Vintage, ähnlicher hier

Strohtasche: no name, ähnliche hier

Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat mit einem Vichy-Rock von Lena Hoschek im Stil der 50er


Ein entspanntes Sommer-Make-up

Mein Make-up ist, wie so oft im Sommer, relativ leicht und einfach. Ich starte mit der CC Cream von Chanel mit Lichtschutzfaktor 50 und verwende anschließend die Guerlain Météorites. Auf die Lider kommt dann zuerst die  Urban Decay Primer Potion, anschließend trage ich etwas braunen Lidschatten aus der Urban Decay Naked 3 Palette auf. Nun verwende ich Augenbrauenpuder und tusche die Wimpern. Ich habe übrigens endlich eine gute Mascara gefunden, die laut Herstellerangaben tierversuchsfrei und zudem super günstig ist: Die I love extreme crazy volume von essence! Sie kostet nicht mal 3 €. 😉

Auf die Wangen trage ich etwas Rouge sowie Highlighter aus der Makeup Revoltion Golden Sugar Palette auf. Die Lippen werden mit dem Ultimate Lipstick in „Dangerously Chic“ von Mac betont.


Make-up-Details:


Beauty-Bloggerin RetroCat mit einem romantischen Sommer-Make-up

Vintage-Bloggerin RetroCat in einem Vintage-Outfit auf dem Land

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar