Korallfarben kombinieren: Schöne Outfit-Ideen für den Sommer

Wenn es eine Farbe gibt, die quasi Sommer ruft, dann ja wohl Koralle! Das frische Pink-Orange-Rot wirkt herrlich sommerlich leicht, bringt Farbe in den Alltag und sorgt ganz Allgemein bei mir immer sofort für Urlaubsfeeling. Einen Haken hat die Sache jedoch: Korallfarben sind gar nicht so ganz leicht zu kombinieren. Daher zeige ich Dir im Folgenden verschiedene Outfits für unterschiedliche Anlässe und verrate, worauf Du achten solltest.

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet) und kostenlose Testprodukte (PR-Samples, mit c/o gekennzeichnet)

Korallfarben kombinieren: So geht’s

  • Korallfarben kommen in Kombination mit Weiß besonders gut zur Geltung, Schwarz funktioniert aber auch ganz wunderbar.
  • Wenn Du Koralle mit anderen Farben kombinieren möchtest, ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Entweder Du bleibst bei sommerlichen Farben und probierst es zum Beispiel mit Gelb als Ergänzung, oder aber Du bist mutig und betreibst Colour-Blocking. In diesem Fall empfehle ich, einfach mal Meeresfarben wie Grün- oder Blautöne zu Koralle zu tragen.
  • Korallfarben kombiniert man am besten mit sommerlichen Accessoires wie Korbtaschen, zarten Handschuhen, schönen Sandalen oder Wedges und Sonnenbrillen.
  • Korallfarben gibt es, wie die echten Korallen eben auch, in zahlreichen Schattierungen. Manche gehen mehr in Richtung Orange, andere haben einen pinken Unterton oder sind eine Mischung aus Rot und Orange. Probiere einfach ein bisschen, was Dir persönlich am besten gefällt und Deinem Teint schmeichelt.

*Affiliate-Links


Schöne Sommerkleidung & Accessoires in Korallfarben:

RetroCat mit korallfarbenem Kleid, Sonnenschirm und Handtasche an einem Brunnen

*Affiliate-Links


Ein verführerisches Bleistiftkleid in Koralle von Miss Candyfloss

RetroCat mit einem korallfarbenen Kleid von Miss Candyfloss an einem Brunnen in München

Das Bombshell Wiggle Dress in „Rim-Coral“ von Miss Candyfloss ist ein wahrer Sommertraum. Der schmale, figurumschmeichelnde Schnitt sowie die vielen Details wie ein Gürtel und Raffungen an der Brust machen es zu einem echten Hingucker. Für den ultimativ stylishen Sommerlook kombiniere ich das korallfarbene Kleid mit einer weißen Retro-Cat-Eye-Sonnenbrille, einer weißen Korbtasche, zarten Handschuhen sowie weißen Sandalen. Stilvollen Sonnenschutz bietet ein dazu passender weißer Sonnenschirm.

Ein wunderbares Outfit für einen Sommertag in der Stadt, Geburtstagsfeiern, den Sonntagsbrunch mit der Familie oder ähnlichen Anlässen. Ich finde, darin macht man sogar als Gast auf nicht allzu formellen Sommerhochzeiten eine wunderbare Figur!

Korallfarben kombinieren: RetroCat mit einem Kleid von Miss Candyfloss unterwegs in München

Outfit-Details:

Kleid: c/o Miss Candyfloss*

Retro-Sonnenbrille: sehr ähnliche hier*

Sonnenschirm: erhältlich hier*

Schuhe: via Asos*

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier*

Handschuhe: Vintage, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Koralle trifft Hellgelb: Eine schöne Farbkombi für die warme Jahreszeit

RetroCat mit einem Korallfarbenen Retro-Kleid von Miss Candyfloss

Neben Bleistiftkleidern sehen natürlich auch ausgestellte, beziehungsweise schwingende Modelle in Korallfarben einfach herrlich aus. Das Thelise-Coral Kleid von Miss Candyfloss habe ich Dir vor einigen Wochen bereits genauer vorgestellt. Dabei setze ich auf gelbe Nylons als perfekte Ergänzung für die etwas kühleren Tage oder Abende. Ansonsten bleibe ich den weißen Accessoires treu, gehe diesmal aber etwas zurückhaltender vor.

So gestylt ist man sowohl im Alltag als auch auf kleineren Feierlichkeiten perfekt angezogen.

Korallfarben kombinieren: RetroCat mit einem Retro-Kleid in Korall und gelben Nylons

Outfit-Details:

Kleid: c/o Miss Candyfloss*

Nylons: c/o Secrets in Lace

Schuhe: via Asos*

Handtasche: Vintage, ähnliche hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Ein bequemes Jersey-Bleistiftkleid für warme Sommertage

RetroCat mit einem korallfarbenen Bleistiftkleid von Von 50'

Ein ganz entspanntes und bequemes, aber dennoch sehr elegantes Sommeroutfit entsteht, wenn man ein schlichtes Jersey-Bleistiftkleid mit hübschen Sandalen, einer schönen Tasche sowie etwas Schmuck, wie beispielsweise großen Ohrringen kombiniert.

Ein wunderbarer Look für entspannte Sommertage, ein Mittagessen mit Freunden, eine Café-Besuch oder ähnlichem, der zudem super schnell zusammengestellt ist.

Korallfarben kombinieren: RetroCat mit Bleistiftkleid und schwarzen Pumps im Sommer

Outfit-Details:

Bleistiftkleid: Von 50′*

Schuhe: Miss L-Fire, ähnliche hier*

Handtasche: Vintage, ähnliche hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Korallfarben kombinieren: Feuriges Kleid trifft auf schwarze Accessoires

RetroCat mit korallfarbenem Kleid und schwarzen Retro-Accessoires

Korallfarben kann man auch wunderbar mit schwarzen Accessoires kombinieren, wie dieses Outfit beweist. Ich trage ein orange-korallfarbenes Hemdblusenkleid mit großen Ohrringe, Sandalen und einer Strumpfhose von Wolford. An sehr warmen Tagen kann man letztere natürlich auch einfach weglassen.

Das ist übrigens einer meiner ganz typischen Alltagslook. Meist schlüpfe ich morgens einfach nur in ein schönes Kleid, trage ein paar wenige, ausgewählte Accessoires dazu, kämme mir die Haare, benutze etwas Lippenstift und schon bin ich bereit, in den Tag zu starten. Das Ganze braucht nicht länger als ein paar Minuten. 🙂

Korallfarben kombinieren: RetroCat mit einem Retro-Kleid von Joanie Clothing

Outfit-Details:

Kleid: c/o Joanie Clothing, alt aber ähnliches hier*

Schuhe: Miss L-Fire, ähnliche hier*

Gürtel: sehr ähnlicher hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

Handtasche: Vintage, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Perfekt für den Sommerurlaub: Korallfarbenes Kleid & entspannte Accessoires

Korallfarben kombinieren: RetroCat mit einem Sommer-Outfit im Retro-Stil

Gleiches Hemdblusenkleid wie zuvor, diesmal allerdings etwas „sommerurlaubsmäßiger“ gestylt: Anstatt auf elegante Sandalen setze ich dabei auf bequeme Wedges, die Lacktasche wird durch eine Strohtasche ersetzt und auf die Nase kommt eine coole Sonnenbrille – das war’s auch schon. Ein wunderbares Outfit für warme Sommerabende oder lange Spaziergänge am Wasser.

RetroCat mit kroallfarbenem Kleid und Retro-Sonnenbrille

Outfit-Details:

Kleid: c/o Joanie Clothing, alt aber ähnliches hier*

Wedges: Miss L-Fire, sehr ähnliche hier*

Gürtel: sehr ähnlicher hier*

Ohrringe: ähnliche hier*

Korbtasche: ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Similar Articles

2 thoughts on “Farbenfroh durch den Sommer: Korallfarben kombinieren

  1. Hallo Sandra,
    das sind heute ja gleich mehrere wunderschöne Kleider, in der schicken Farbe koralle gehalten. Jedes Kleid für sich ein richtiger Hingucker. Sie stehen Dir einfach toll. Koralle ist eine zauberhafte Farbe, vor allem in der warmen Jahreszeit. So ein Kleid sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Bei uns hängen auch mehrere solche Kleider im Schrank, und sie werden jetzt eifrig getragen.

    1. Liebe Kerstin, lieber Ulf,

      vielen Dank für die lieben Worte!
      Ich finde Koralle im Sommer auch ganz toll! Definitiv eine meiner Must-have-Farben für die warme Jahreszeit. 🙂

      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar