Haarblumen für den Spätsommer

Der Spätsommer sowie der frühe Herbst gehören zu meinen allerliebsten Jahreszeiten. Es ist nicht mehr ganz so heiß, die Tage sind aber noch immer ausreichend lang, die Temperaturen meist angenehm und auch die Sonne lässt sich noch regelmäßig blicken. So kann man es modisch gesehen wieder etwas spannender angehen lassen, muss aber dennoch nicht frieren. Eines meiner liebsten Accessoires für diese wunderbare Zeit im Jahr sind dabei zauberhafte Haarblumen in allen erdenklichen Farben und Formen. Meine schönsten Modelle möchte ich Dir daher in diesem Blogpost vorstellen.

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Blumenhaarreifen für Tracht, Folklore-Looks und verspielte Outfits

RetroCat mit einem Blumenhaarreif von Schönes Fräulein

Blumenhaarreifen sind die mit Abstand einfachste Art, Haarblumen zu tragen. Man steckt sie einfach ins offene oder hochgesteckte Haar und ist schon fertig. Sie passen wunderbar zum Dirndl sowie Outfits im Trachtenstil, sehen aber auch zu anderen Looks im Folklore-Look oder romantisch verspielten Klamotten einfach herrlich aus. Mein Blumenhaarreif ist übrigens von Schönes Fräulein*.

*Affiliate-Links


Blumenhaarkranz für verspielte Hochsteckfrisuren

Haarblumen für den Spätsommer: RetroCat mit einem Blumenkranz von Schönes Fräulein

Blumenhaarkränze* eignen sich perfekt für Hochsteckfrisuren und werten diese im Nu auf. Ich trage sie dabei am liebsten in Kombination mit einem Dutt oder einer sogenannten Gibson Roll. Diese geht übrigens ganz einfach:

Da meine Haare recht kurz und dünn sind und ich dennoch eine einigermaßen voluminöse Gibson Roll erzielen möchte, nutze ich gern ein kleines Hilfsmittel: Ein Haarband mit einer kleinen Rolle*. So muss ich meine Haare lediglich um ebendiese Rolle rollen und feststecken. Nun fehlt nur noch der Haarkranz, der auf die Frisur gesteckt wird – fertig. Eine wunderbare Frisur für 40er-Jahre-Outfits und romantische Looks.

*Affiliate-Links


Haarblumen für den Spätsommer: Zauberhafte Rosen

Rosen sind meine absoluten Lieblingsblumen, wie Du vielleicht bereits aus diesem Blogpost weißt. Daher trage ich sie natürlich auch super gerne im Haar – am liebsten als Verzierung an einem großen Dutt. Aber auch festgesteckt an einem (Stroh-)Hut machen sich Rosen ganz wunderbar. Meine Haarrose ist übrigens von Sophisticated Lady Hairflowers* und passt zu den verschiedensten Looks im Retro-Stil. Sie ist tatsächlich die Haarblume, die bei mir am meisten und das ganze Jahr über zum Einsatz kommt.

*Affiliate-Links


Haarblumen für den Spätsommer: Ein Obstkorb für die Frisur

RetroCat mit Haarblumen für den Spätsommer von Sophisticated Lady Hairflowers

Der Spätsommer ist Erntezeit und daher trage ich meinen Obstkorb gerne auch im Haar. Keinen echten, versteht sich, es gibt nämlich ganz tolle Haarblumen mit kleinem, künstlichem Obst verziert, die herbstlich romantische Outfits herrlich abrunden und regelmäßig die Blicke auf sich ziehen. 😉

*Affiliate-Links


Obsthaarreifen für den Spätsommer

RetroCat mit einem Haarreif mit Blumen und Obst für den Spätsommer

Haarreifen gibt es nicht nur mit Blumen, sondern auch mit Obst. Mein Haarreif ist übrigens original Vintage, aber auch heute noch findet man super hübsche Designs. Obsthaarreifen passen natürlich sehr gut zu bunten Retro-Looks. Sie nehmen aber auch eleganten Outfits etwas die Strenge und sind daher vielseitig einsetzbar.

*Affiliate-Links


Similar Articles

Schreibe einen Kommentar