Unterstützt durch Affiliate-Links und Testprodukte (PR-Samples)

Heiße Temperaturen und noch heißere Klamotten – der Sommer hat definitiv Einzug gehalten. Das gute Wetter genieße ich momentan gerne mit Freunden in Cafés (die meiner Meinung nach besten und schönsten Cafés in München stelle ich Dir hier vor) oder natürlich am See. Aber wusstest Du, dass es eine echte Herausforderung ist, bei strahlendem Sonnenschein zu fotografieren? Dann hat man nämlich meist unschöne Schlagschatten im Gesicht und richtig dunkle Augenringe. Deshalb haben wir die ersten bewölkten Tage seit langem genutzt, um einige tolle neue Sommeroutfits zu shooten. Den Start macht das atemberaubende Fan Dress im Stil der 60er-Jahre von Grünten Mode.

Vintage-Bloggerin RetroCat mit dem bauchfreien Fan Dress von Grünten Mode

60s-Look für den Sommer: Das Fan Dress von Grünten Mode

Ein Kleid im klassischen Sinne ist das Fan Dress (Fan bedeutet im Englischen übrigens Fächer) eigentlich gar nicht, sondern viel mehr ein bauchfreies Ensemble bestehend aus einem schmal geschnittenen Rock sowie einem kurzen Oberteil. Der Rock engt dank der Schlitze übrigens überhaupt nicht ein, man kann darin sogar große Sprünge machen, wie das Foto weiter unten im Beitrag beweist. 😉 Ein weiteres Highlight neben dem ungewöhnlichen Schnitt ist das farbenfrohe Fächer-Muster in Blau, Weiß, Pink und Gelb. Dank des leichten Baumwollmaterials trägt sich das Fan Dress selbst bei sehr warmen Temperaturen super angenehm.

Übrigens: In diesem Beitrag zeige ich Dir noch mehr Designs aus der aktuellen Frühjahrs/Sommer-Kollektion von Grünten Mode.

Sandra vom Vintage-Blog RetroCat in einem 60s-Look von Grünten Mode

Vintage-Model RetroCat mit Sonnenschirm und 60s-Outfit von Grünten Mode

Passend dazu kombiniere ich farblich passende Nahtstrümpfe in „Lilac“ (ich stelle sie Dir hier genauer vor) von Secrets in Lace; diese kann man an wirklich heißen Tagen aber natürlich auch einfach weglassen. Große pinke Ohrringe von Glitter Paradise, weiße Handschuhe von Secrets in Lace und eine weiße Vintage-Korbtasche greifen die Farben des Ensembles auf und lassen das 60er-Jahre-Outfit so „rund“ wirken.


Mehr stylishe Korbtaschen für den Sommer:


RetroCat mit lila Nahtstrümpfen von Secrets in Lace und goldenen Retro-Schuhen

Ein weißer Sonnenschirm, eine Retro-Cateye-Sonnenbrille sowie goldene Schuhe verleihen dem Look eine Portion Extravaganz und machen das Outfit noch interessanter.


Mehr Retro-Cateye-Sonnenbrillen:


RetroCat mit einem bauchfreien 60s-Ensemble von Grünten Mode und einer Vintage-Korbtasche

Vintage-Bloggerin RetroCat mit dem Fan Dress von Grünten Mode, weißen Handschuhen und einem Retro-Sonnenschirm

Ist das nicht ein perfekter 60s-Look für jede Gelegenheit? Ausgefallen genug für aufregende Sommertage in der Stadt und dennoch bequem genug für einen entspannten Tag mit viel Eiscreme am Wasser.

Ein sommerliches 60s-Outfit – die Details:

Fan Dress: c/o Grünten Mode

Strümpfe: c/o Secrets in Lace – Europe

Handschuhe: Secrets in Lace – Europe

Korbtasche: Vintage, ähnliche hier

Sonnenschirm: erhältlich hier

Retro-Sonnenbrille: ähnliche hier

Schuhe: Frollein von Sofa, ähnliche hier

Ohrringe: Glitter Paradise


Vintage-Mode-Bloggerin RetroCat mit einem farbenfrohen 60s-Look von Grünten Mode und einem Sonnenschirm


Ein farbenfrohes aber zurückhaltendes Make-up

Mein Make-up ist diesmal einerseits zurückhaltend und andererseits, passend zum 60s-Outfit, farbenfroh. Ich starte mit der CC Cream von Chanel. Diese hat Lichtschutzfaktor 50, was sie für mich zu einem idealen Begleiter für den Sommer macht. Denn ein hoher Lichtschutzfaktor ist bei meiner blassen Haut selbst an bewölkten Tagen ein Muss. Auf die Lider trage ich zuerst die Urban Decay Primer Potion auf und verwende anschließend lila Lidschatten. Danach werden die Wimpern kräftig getuscht. Für extra Volumen und Länge verwende ich vor der eigentlichen Mascara übrigens den Diorshow Lash Maximizer. Die Augenbrauen werden nun etwas betont, während pinkes Rouge für Frische sorgt. Meine Lippen bereite ich mit dem Dior Addict Lip Sugar Scrub vor und trage anschließend den pinken Dior Addict Lipstick in „Fuchsia Twist“ auf – fertig ist das sommerlich frische Make-up.


Make-up-Details:


Beauty-Bloggerin RetroCat mit bauchreiem Ensemble und einem sommerlichen Retro-Make-up

Similar Articles

4 thoughts on “Ein farbenfroher 60s-Look für den Sommer mit dem Fan Dress von Grünten Mode

Schreibe einen Kommentar