Ein aufregendes Retro-Outfit ganz in Schwarz

Ein aufregendes Retro-Outfit ganz in Schwarz
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Ein aufregendes Retro-Outfit inspiriert von Diors New Look

Ich verbringe, wie vermutlich auch viele andere, seit einem Jahr überdurchschnittlich viel Zeit zu Hause und widme mich deshalb momentan mit größter Hingabe meinen zahlreichen Mode-Bildbänden. Besonders angetan haben es mir dabei gerade Bücher über Dior. Sehr inspiriert hatte ich daraufhin wirklich große Lust, mich mal wieder so richtig aufzustylen. Anlässe mag es dafür vielleicht gerade nicht geben, aber was macht das schon? Ich habe mich einfach mit einer lieben Freundin (schaue unbedingt auf ihrem Instagram-Account @karolinesk_studio vorbei) getroffen und mein Outfit fotografisch festgehalten. Voila, ein ausgefallener Couture-Look inspiriert von Diors New Look! Da fühlt man sich doch gleich viel besser. 🙂


Ein aufregendes Retro-Outfit – die Details:

Blazer: Miss Candyfloss, ähnlicher hier* (günstigere Alternative hier* erhältlich)

Rock: Vintage, ähnlicher hier* (günstigere Alternative hier* erhältlich)

Hut: Nicki Marquardt, ähnlicher hier*

Strumpfhose: Wolford, ähnliche hier*

Pumps: Menbur, ähnliche hier*

Kette: Vintage, ähnliche hier*

*Affiliate-Links


Couture-Outfit: Die Jacke

RetroCat mit einem schwarzen Blazer im Retro-Stil von Miss Candyfloss

Christian Dior brachte 1947 mit seinem großartigen Bar Kostüm die taillierte Schößchenjacke ins Rennen und hat damit einen absoluten Klassiker geschaffen! Blazer und Jacken mit hübschen Schößchen gibt es auch heute noch zu kaufen und sie machen sich einfach herrlich zu den verschiedensten Outfits!

*Affiliate-Links


Ein vielseitiger Klassiker: Der Midi-Rock

RetroCat mit einem Vintage-Midi-Rock aus den 1950ern im New Look

Zum Blazer mit Schößchen trage ich einen sehr schönen schwarzen Vintage-Midi-Rock mit Schleifchen-Verzierungen. Ein eleganter, hochwertiger Midi-Rock ist eine tolle Investition und gehört zu meinen absoluten Must-haves. Man kann sie wunderbar einfach kombinieren und ist damit im Nu gut angezogen. PS: Der Rock muss natürlich nicht unbedingt Schwarz sein!

Tipp: Für einen authentischen Retro-Look empfehle ich Dir einen Petticoat als Unterrock.

*Affiliate-Links


Ein aufregender Fascinator

RetroCat mit Blazer und einem ausgefallenen Fascinator im Vintage-Stil

Für einen richtig ausgefallen, super eleganten Look braucht es einfach einen aufregender Fascinator oder großen Hut. Dieser setzt dem Outfit buchstäblich die Krone auf und ist zudem ein echter Hingucker.

Wo Du aufregende Hüte und Fascinators kaufen kannst, verrate ich Dir übrigens in diesem Blogpost.

*Affiliate-Links


Ein aufregendes Retro-Outfit: Die passenden Accessoires

RetroCat mit Blazer, Midi-Rock und einer Nahtstrumpfhose

Kommen wir zum letzten aber durchaus wichtigen Punkt: Den Accessoires. Ein solch ausgefallener Look braucht dabei auch gar nicht viel. Zum Midi-Rock empfehle ich gerne hohe Schuhe, damit die Beine optisch nicht so stark verkürzt werden. Strümpfe oder Strumpfhosen mit einer Naht sind super elegant und passen daher natürlich wunderbar zum Look im Stil der 50er-Jahre. Wer möchte, trägt noch etwas Schmuck und schon sind wir bereit für den ganz großen Auftritt.

*Affiliate-Links


Inspirierende Dior-Bücher

Nun möchte ich Dir noch ein paar Dior-Bücher nennen, die bestimmt auch bei Dir für eine große Portion Inspiration sorgen. Viel Spaß beim Lesen, Blättern und Träumen!

*Affiliate-Links


2 Kommentare

  1. 26. Februar 2021 / 9:13

    Liebe Sandra,
    vielen, herzlichen Dank für den inspirierenden Beitrag und die Verlinkungen! Und oh ja, jetzt wo die Sonne lockt, es länger hell ist und die Vögelein von den Dächern zwitschern, möchte auch ich mich endlich mal wieder so richtig chic machen! Ich denke modisch wird es richtig in die Vollen gehen, wenn der Lockdown erstmal gelockert wird und der erste Friseurbesuch seit langem absolviert wurde – ach!

    Beste Grüße
    Jennifer

    • Sandra
      Autor
      26. Februar 2021 / 11:21

      Liebe Jennifer,

      der nahende Frühling sorgt wahrlich für gute Laune!
      Ich hoffe wirklich sehr, dass sich mit dem guten Wetter auch die ganze Lage wieder etwas entspannt. Hin und wieder ein Café-Besuch auf der Sonnenterrasse, das wäre ja momentan schon herrlich abwechslungsreich.

      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.