Die schönsten Sommerkleider im Retro-Stil und wie Du sie kombinierst

Die schönsten Sommerkleider im Retro-Stil und wie Du sie kombinierst
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Sommerkleider im Retro-Stil

So ganz spielt das Wetter momentan noch nicht mit, aber ich bin mir sicher, bald hält auch bei uns der Sommer Einzug. Die perfekte Zeit also, um sich schon mal auf die heißen Tage des Jahres vorzubereiten und nach tollen Sommerkleidern Ausschau zu halten. Ich möchte Dir im Folgenden die meiner Meinung nach schönsten Sommerkleider im Retro-Stil vorstellen und verrate Dir, wie Du sie stilvoll kombinieren kannst. Von kurz bis lang und schlicht bis elegant ist dabei alles vertreten.

Tolle Gingham-Kleider für den Sommer

RetroCat trägt ein Sommerkleid mit Gingham-Muster und sommerliche Retro-Accessoires

Gingham-Kleider rufen geradezu nach entspannten Sommertagen am Wasser, in der Natur oder auch auf der Terrasse eines Cafés. Außerdem eignen sie sich natürlich bestens für ein Picknick sowie einen Spaziergang durch die Stadt – echte Sommer-Allrounder also. Übrigens: Das Kleid auf dem Foto ist von L’école Des Femmes.

Zauberhafte Gingham-Kleider

*Affiliate-Links

Zu Gingham-Kleidern passen entspannte Accessoires wie Strohhüte, Korbtaschen sowie Sandalen einfach wunderbar.

Das passt zu Sommerkleidern mit Gingham-Muster

*Affiliate-Links


Entspannte Maxikleider für den Sommer

RetroCat trägt ein Maxikleid mit Blumenmuster für den Sommer von Lena Hoschek

Maxikleider aus leichten Materialien eignen sich einfach wunderbar für warme Sommertage. Außerdem sind sie super praktisch: Man kann sich in Maxikleidern bücken oder auf den Bodensetzen – ganz ohne, dass andere die Unterwäsche sehen. 😉 Zudem sind die langen Kleider durchaus luftig – oftmals sogar angenehmer zu tragen als kürzere, aber dafür enge Kleider. Mein wunderschönes Maxikleid mit Blumenmuster ist übrigens aus einer alten Lena Hoschek Kollektion. Hier* findest Du aber ein ähnliches.

Wunderschöne lange Sommerkleider

*Affiliate-Links

Das passt zu Maxikleidern

Zu Maxikleidern passen vor allem entspannte Schuhe, wie beispielsweise Wedges oder flachen Sandalen. Bei den restlichen Accessoires setze ich gerne auf Schmuck im Boho-Stil und Korbtaschen.

*Affiliate-Links


Freche Minikleider im 60s-Look für den Sommer

RetroCat trägt ein gelbes Minikleid im 60s-Look

Minikleider trage ich persönlich nicht ganz so oft, mag sie aber vor allem zwischendurch doch sehr. Während der warmen Zeit finde ich die frechen, kurzen Kleider doch immer wieder spannend und einfach eine tolle Abwechslung zu meinen ansonsten sehr klassischen Modellen.

Zauberhafte kurze Sommerkleider im 60s-Look

*Affiliate-Links

Das passt zu Minikleidern im 60s-Look

Zu Minikleidern trage ich gerne Retro-Accessoires im Stil der 60er-Jahre, wie zum Beispiel Vintage-Handtaschen, Handschuhe, bunte Ohrringe und passende Schuhe.

*Affiliate-Links


Leichte Wickelkleider für heiße Sommertage

RetroCat in einem Wickelkleid für Sommer von The Seamstress of Bloomsbury

Wickelkleider sind meine erste Wahl an sehr heißen Tagen. Sie sitzen schön locker am Körper, sind luftig und können einfach etwas weiter gebunden werden, wenn man zu viel Pasta oder Eiscreme verdrück hat. Meine liebsten Wickelkleider sind übrigens die schönen Modelle im Stil der 40er-Jahre von The Seamstress of Bloomsbury*.

Wunderschöne Wickelkleider

*Affiliate-Links

Das passt zu Wickelkleidern

Je nachdem welches Wickelkleid Du trägst, passen dazu die unterschiedlichsten Accessoires. Ich trage gerne Sonnenbrillen, Strohhüte und Korbtaschen dazu.

*Affiliate-Links


Wunderschöne Sommerkleider im Stil der 50er-Jahre

RetroCat trägt ein leichtes Sommerkleid im Stil der 50er-Jahre von Ginger Jackie

Sommerkleider im Stil der 50er-Jahre mag ich sehr. Weite, schwingende Röcke, schmale Oberteile und hübsche Muster machen sie für mich zu einem tollen Begleiter für die warme Jahreszeit.

Wunderschöne Sommerkleider im 50er-Jahre-Stil

*Affiliate-Links

Das passt zu 50er-Jahre-Sommerkleidern

Sandalen mit oder ohne Absatz, Korbtaschen, ein paar zarte Schmuckstücke und schon ist der sommerliche Look im Stil der 50er-Jahre perfekt.

*Affiliate-Links


Schmale Bleistiftkleider für den Sommer

RetroCat mit einem sommerlichen Bleistiftkleid in Korall von Miss Candyfloss

Selbst Bleistiftkleider kann man an warmen Tagen tragen. Zwar sind lockere Kleider oftmals etwas komfortabler, wenn die Temperaturen steigen, aber wer ein paar Dinge im Kopf behält, kann auch wunderbar zum schmalen Modell greifen. Achte möglichst auf leichte Stoffe und setze auf ein Kleid, dass zwar schmal geschnitten ist, aber nicht am Körper klebt. Sommerliche Farben wie beispielsweise Korall sind natürlich auch bei Bleistiftkleidern eine gute Wahl.

Wunderschöne Bleistiftkleider für den Sommer

*Affiliate-Links

Das passt zu sommerlichen Bleistiftkleidern

Zu Bleistiftkleidern trage ich gerne Sandalen mit Absatz, einen Sonnenschirm*, Sonnenbrillen sowie hübsche Handtaschen. Diese Accessoires sehen übrigens nicht nur gut aus, sondern sorgen auch dafür, dass man nicht überhitzt. 😉

*Affiliate-Links


Palmen, Blumen und Co.: Tropische Sommerkleider für heiße Tage

Palmen-, Blumen-, Vogel- sowie tropische Prints eignen sich natürlich perfekt für den Sommer. Sie sorgen – zumindest bei mir – immer sofort für gute Laune und sehen einfach großartig aus.

Wunderschöne Sommerkleider mit Palmen und tropischem Blumenprint

*Affiliate-Links

Das passt zu tropischen Sommerkleidern

Zu tropischen Sommerkleidern trage ich gerne große Sonnenbrillen, Bambusohrringe, Korbtaschen sowie Sandalen mit Keilabsätzen.

*Affiliate-Links


Fruchtige Kleider für warme Sommertage

Kleider mit fruchtigen Prints wie Zitronen*, Ananas* oder ähnlichem versprühen immer gute Laune und zaubern sicherlich nicht nur mir ein Lächeln ins Gesicht. Besonders elegant sehen dabei Zitronenprints aus, wie ich finde. Aber auch andere Früchte machen sich toll auf Sommerkleidern.

Wunderschöne Kleider mit fruchtigen Prints

*Affiliate-Links

Das passt Kleidern mit Fruchtprints

Zu Kleidern mit fruchtigen Prints trage ich gerne Korbtaschen, farblich abgestimmte Schuhe sowie fruchtige Ohrringe*. Auch Strohhüte passen wunderbar dazu.

*Affiliate-Links


Leichte Sommerkleider im 40er-Jahre-Stil

RetroCat stellt Sommerkleider im Stil der 40er-Jahre vor

Kleider im Stil der 40er-Jahre haben oft einen schmeichelnden, aber dennoch luftig leichten Schnitt – perfekt für den Sommer! Ich mag die knielangen, leicht schwingenden Röcke und betonten Schultern. Besonders schöne Modelle gibt es beispielsweise bei The Seamstress of Bloomsbury*.

Wunderschöne Kleider im Stil der 40er

*Affiliate-Links

Das passt zu 40er-Jahre-Kleidern

Zu Kleidern im Stil der 40er-Jahre passen Schuhe mit Bastabsätzen, Korbtaschen sowie zurückhaltender Schmuck besonders gut.

*Affiliate-Links


Freche Petticoat-Kleider für den Sommer

Eine Alternative zu den eher schlichten 40er-Jahre-Sommerkleidern sind freche Petticoat-Kleider im Stil der 50er-Jahre. Die weit schwingenden Röcke und schmalen Oberteile passen dabei einfach perfekt zum Sommer. Für außergewöhnlich schöne Petticoat-Kleider kann ich übrigens das deutsche Label Atelier Belle Couture* empfehlen.

Wunderschöne Petticoat-Kleider für den Sommer

*Affiliate-Links

Das passt zu Petticoat-Kleidern

Zu Petticoat-Kleidern gehört natürlich ein Petticoat. Ansonsten passen zu den weiten Röcken sowohl flache als auch Absatz-Schuhe oder Wedges. Sonnenbrillen, Vintage-Taschen und freche Ohrringe runden den Look perfekt ab.

*Affiliate-Links


Maritime Sommerkleider für warme Tage am Wasser

RetroCat trägt ein maritimes Sommerkleid an einem See

Zu guter Letzt dürfen beim Thema Sommerkleider maritime Modelle natürlich nicht fehlen. Kleider im nautischen Stil eignen sich natürlich perfekt zum Flanieren am Wasser, passen aber auch in die Stadt. 😉 Mein hübsches Kleid ist übrigens von The Seamstress of Bloomsbury*.

Wunderschöne maritime Sommerkleider

*Affiliate-Links

Das passt zu maritimen Sommerkleidern

Zu maritimen Sommerkleidern trage ich gerne – wer hätte es gedacht – maritime Accessoires. Sonnenbrillen und Sonnenschirme passen auch ganz wunderbar dazu.

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.