French Chic: Ein elegantes Alltagsoutfit inspiriert von Audrey Hepburn

French Chic: Ein elegantes Alltagsoutfit inspiriert von Audrey Hepburn
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Elegantes Alltagsoutfit im Stil von Audrey Hepburn

Normalerweise habe ich großen Spaß daran, Outfits zusammenzustellen und mit Accessoires zu spielen. Es gibt aber Tage, da bin ich total uninspiriert und stehe vor dem vollen Kleiderschrank, ohne auch nur eine Idee zu haben, was ich tragen möchte. Wann immer das passiert, überlege ich mir: Was würde Audrey (Hepburn) tun? Das ist wirklich meine Rettung! Je nach Anlass greife ich dann entweder zum eleganten Kleine Schwarzen oder aber setze, wie in diesem Fall, auf eine entspannte Kombination. Ein Must-have für den Audrey-Hepburn-Alltagslook: Sogenannte Cigarette Pants, ein Streifenshirt und flache Schuhe wie Loafers oder Ballerinas. Ein Look, der außerdem sehr an den begehrten und beliebten French Chic erinnert.

Ein von Audrey Hepburn inspiriertes Outfit: Die Details

French Chic: RetroCat mit Streifenshirt und schwarzer Hose beim Lesen

Streifenshirt: ähnliches via TopVintage*

Cigarette Pants: l’Ecolé des Femmes, ähnliche via TopVintage*

Slipper: Charlotte Olympia, ähnliche via TopVintage*

Ohrringe: No name, ähnliche via Amazon*

Armband: No name, ähnliches via TopVintage*

Handtasche: Furla, ähnliche via Amazon*

*Affiliate-Links


Ein elegantes Alltagsoutfit à la Audrey Hepburn

Audrey Hepburn inspiriertes Outfit: Streifenshirt und Zigarettenhosen

Wer sich mit Audrey Hepburns privater Garderobe, fernab der Kinoleinwand, auseinandersetzt, sieht schnell, dass sie vor allem auf Klassiker setzte, die heute noch genauso gut aussehen wie damals. Daher ist die Sabrina-Darstellerin auch das perfekte Stilvorbild, wie ich finde. Klassische Schnitte und eine neutrale Farbpalette sorgen zudem dafür, dass sich die Kleidungsstücke wunderbar untereinander kombinieren lassen.

Für meinen Look setzte ich auf eine schicke schwarze Hose. Im Normalfall hätte ich eine Caprihose gewählt, es war aber noch etwas kühl. Also wurde es ein langes Modell. Dazu trage ich ein schlichtes, aber hübsches Streifenshirt mit Herzchen-Detail.

Meine Loafer sind wirklich großartig: Sie sind von Charlotte Olympia und haben ein richtig cooles Katzendesign! Ist ja klar, dass ich sie haben musste. 😉 Ergattert habe ich sie übrigens via Vinted zu einem echten Schnäppchenpreis. Second-Hand-Shopping finde ich ohnehin total großartig. Was Du dabei beachten solltest, verrate ich Dir in diesem Blogpost.

Verspielte Ohrringe und ein Armband aus dem letzten Urlaub verleihen dem schlichten Outfit eine persönliche Note.

Weitere Modeklassiker im Stil von Audrey Hepburn

*Affiliate-Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.