Mein Wochenrückblick: Spätsommer in Stadt und Land

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und dennoch können wir gerade noch herrliche Spätsommertage an der frischen Luft genießen! Ich verrate Dir nun, was ich die letzten Wochen so getrieben, getragen, gegessen und gekauft habe.

Unterstützt durch Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet)

Getan:

Ich war mit Freundinnen im Café, habe die letzten richtig warmen Tage auf den Terrassen genossen und mich daran erfreut, wie herrlich es doch ist, dass die Cafés diesen Sommer zusätzliche Außenplätze von den Städten bekommen haben.

Außerdem war ich im wunderschönen Alpenvorland bei meinen Eltern. Dort konnte ich nicht nur neue Kraft tanken, sondern auch den traumhaften Ausblick auf die Berge und von den Bergen aus genießen.

Ansonsten ist in den letzten Wochen nicht so viel Spannendes passiert. Ich war regelmäßig laufen und habe dabei bereits die ersten bunten Blätter entdeckt – der Herbst ist wahrlich im Anmarsch. Das war übrigens auch der Anlass für mich, meine Herbstdeko aus dem Keller zu holen. 😉

*Affiliate-Links


Aktuelle Blogposts auf RetroCat.de:


Getragen:

Das Wetter war in den letzten Wochen doch etwas durchwachsen. Meist wurden wir zwar noch von sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein verwöhnt. Trotzdem fegte bereits der erste Herbststurm durch die Häuserschluchten und auch ein paar nasskalten Regentage waren mit dabei.

Meine Outfits wechselten daher auch regelmäßig zwischen sommerlich leicht und regenfest warm. Bei einem Ausflug in die Berge trug ich dagegen Tracht, beziehungsweise das Gretl-Kleid im Trachtenstil von Lena Hoschek und dazu einen wunderschönen Blumenhaarreif von Schönes Fräulein*.

*Affiliate-Links

PS: Wie Du Tracht auch im Alltag tragen kannst, verrate ich Dir hier.


Gegessen & getrunken

RetroCats Wochenrückblick: Die eigenen Tomaten vom Balkon

Mein Eiscreme-Konsum ging an den regnerischen Tagen definitiv zurück. Dafür gibt es gerade täglich frische Tomaten vom eigenen Balkon. Die sind übrigens unglaublich lecker und saftig! Außerdem trinke ich wieder vermehrt Tee und suche bereits nach neuen, leckeren Sorten für den Herbst.

Meine momentanen Tee-Favoriten sind:

Leckere Tees für den Spätsommer: RetroCats Tipps

Hast Du vielleicht noch ein paar Tipps für mich?


Gekauft:

Gekauft habe ich vor allem ein paar Second-Hand-Klamotten von einer Freundin. Außer Lebensmitteln landete ansonsten aber tatsächlich nichts in meinem Einkaufskorb.


Was mir die letzten Wochen versüßt hat:

*Affiliate-Links


Similar Articles

2 thoughts on “RetroCats Wochenrückblick Nr. 12: Ein herrlicher Spätsommer

  1. Ein schöner, gemütlicher Beitrag, Liebe Sandra. Zurzeit bin ich ganz verrückt nach dem Linden Rosen Tee von LØV und Matcha oder Vert Provence von Mariage Freres. Und Chai mache ich mir immer gerne selbst aus schwarzem Rosentee mit ganz vielen frischen Gwürzen. Vielleicht ist ja für dich was dabei. Bisou

    1. Vielen Dank, liebe Patricia!

      Den Linden Rosen Tee liebe ich auch sehr! Und vielen Dank für die weiteren Empfehlungen. Die werde ich in jedem Fall ausprobieren! Besonders den Chai… <3

      Bisou biou
      Sandra

Schreibe einen Kommentar