Strumpfhosen mit Muster: Diese Modelle setzen Deine Beine perfekt in Szene

Strumpfhosen mit Muster: Diese Modelle setzen Deine Beine perfekt in Szene
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (mit * gekennzeichnet). Für über diese Links gekaufte Produkte erhalte ich ggf. eine kleine Provision vom Händler. Ein Nachteil bzw. Mehrkosten entstehen Dir dadurch natürlich nicht – der Preis bleibt gleich. Die Einnahmen daraus helfen mir dabei, diesen Blog zu betreiben.

Strumpfhosen mit Muster: Von Animal Print bis Polka-Dots

Strumpfhosen mit Muster erinnern mich nicht nur sofort an Blair Waldorf aus Gossip Girl, sondern setzen zudem aufregende Akzente. Sie können eigentlich schlichte Outfits sofort aufwerten und lenken die Blicke auf die Beine sowie Schuhe. Das Beste dabei: Es steht eine unglaublich große Auswahl an Musterstrumpfhosen zur Verfügung! Von dezent gemustert bis super auffällig und plakativ ist alles erhältlich. Im Folgenden möchte ich Dir meine persönlichen Lieblingsmodelle zeigen.

Strumpfhosen mit Animal Print

RetroCat trägt eine Strumpfhose mit Leopardenmuster

Strumpfhosen mit Animal Print sehen absolut stylish und einfach super cool aus. Ich persönlich mag übrigens am liebsten Strumpfhosen mit Leopardenmuster*, dazu Highheels sowie ein schlichtes Kleid und schon bin ich bereit für den Großstadtdschungel. Aber auch Modelle mit Schlangenmuster* oder stylishen Zebrastreifen* haben ihren Reiz.

*Affiliate-Links


Strumpfhosen mit Schachbrettmuster & Karo

Strumpfhosen mit Muster: RetroCat mit einer Schachbrettmuster-Strumpfhose

Vor allem zu Looks im 60s-Stil trage ich gerne Karo-Strumpfhosen* oder Strümpfe mit Schachbrettmuster*. Da diese sehr auffällig aussehen können, empfehle ich übrigens schlichte Outfits dazu.

*Affiliate-Links


Nylons und Strumpfhosen mit Polka-Dots

Strumpfhosen mit Muster: RetroCat trägt Nahtnylons mit Punkten

Strumpfhosen und Nylons mit Polka-Dots sehen sehr klassisch und elegant aus. Sie verleihen dem Look etwas Struktur und können einen simplen Look stylisher erscheinen lassen, sind aber dennoch schön dezent und stehlen dem Outfit nicht die Show. Gepunktete Strümpfe sind daher auf jeden Fall auch etwas für „Einsteiger“ in Sachen Muster-Strumpfhosen. 😉 Wer es besonders aufregend mag, setzt auf gepunktete Strümpfe/Strumpfhosen mit Naht*.

*Affiliate-Links


Dezente Musterstrumpfhosen

RetroCat mit einer auffälligen Strumpfhose mit dezentem Muster

Wer die Beine gerne einigermaßen zurückhaltend aber dennoch effektvoll in Szene setzen möchte, setzt am besten auf dezent gemusterte Strumpfhosen. Nur wenige, dünne Streifen* oder Linien* sind dabei eine großartige Möglichkeit. Aber auch sehr zurückhaltende Blumenmuster (siehe auch nächster Punkt) oder ähnliches bieten sich in diesem Fall an.

*Affiliate-Links


Strumpfhosen mit Muster: Zauberhafte Blumen

RetroCat trägt Strumpfhosen mit Blumenmuster und Highheels

Blumenmuster auf Strümpfen passen natürlich wunderbar zum Frühling und sind eine tolle Möglichkeit, dem Outfit den letzten Schliff zu verleihen. Ich persönlich mag dabei übrigens dezente Blumenmuster* genauso gerne wie ausgefallenere und auffälligere Designs*.

*Affiliate-Links


Musterstrumpfhosen mit Spitze

RetroCat trägt eine Strumpfhose mit Spitzenmuster

Strumpfhosen mit Spitzenmuster erinnern mich immer etwas an Blair Waldorf und kommen wahlweise romantisch verspielt oder aber super dramatisch daher. Schwarze Spitzenstrumpfhosen sind dabei übrigens etwas leichter zu kombinieren. Hin und wieder setze ich aber auch gerne auf farbenfrohe Modelle. PS: Wie man bunte Strumpfhosen sowie Nylons elegant kombiniert, das verrate ich in diesem Blogpost.

*Affiliate-Links


Strumpfhosen mit Muster: Dezentes Netzmuster

Dezente Netzmuster in dunkel* oder fast durchsichtig* wirken sehr zurückhaltend und elegant, verleihen dem Look aber dennoch das gewisse Etwas. Daher ist auch das ein weiteres tolles Modell für jede, die gerne Musterstrumpfhosen trägt, es aber nicht zu auffällig möchte.

*Affiliate-Links


Das könnte Dich auch interessieren:

Nylons, Strapse, Strümpfe, Naht & mehr - das Strumpf-ABC: Alles was Du über Strümpfe wissen musst
11 aufregende Strumpfhosen, die im Herbst und Winter warm halten
Strumpf ist Trumpf: 10 elegante Strümpfe für einen authentischen Vintage-Look
5 Tipps, wie Du Nahtstrümpfe auch im Frühjahr und Sommer tragen kannst
Strumpfhalter-Guide: So findest Du die perfekte Strapse für Deine Bedürfnisse
Strümpfe richtig pflegen: Tipps rund ums Tragen, Waschen, Aufbewahren
Nylons im Alltag tragen: 10 Tipps, wie Du Dich in (Naht-)Strümpfen wohler fühlst
Die besten Marken für Nylons, Strümpfe & Strumpfhosen

1 Kommentar

  1. Avatar 22. März 2021 / 8:53

    Liebe Sandra,
    Danke für die hilfreichen Tipps zum Thema Musterstrumpfhosen! Ich habe selbst einige solcher Strumpfhosen von Falke, aber ich bin stets unsicher, wie ich sie kombinieren kann. So sind meine Musterstrumpfhosen kaum bis gar nicht getragen, aber du machst mir Mut, diese Strümpfe mal wieder zu herauszuholen und neue Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren!
    Liebe Grüße,
    Sirinya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.